Noch kein Klassenkassenkonto? Jetzt eröffnen!

Noch kein Klassenkassenkonto? Jetzt eröffnen!

Klassenreisen werden immer beliebter und aufwendiger. Während früher die Schulklasse einmal jährlich in eine günstige Jugendherberge irgendwo in der deutschen Pampa unterkam und jeder das auch in Ordnung so fand, reisen Klassen heute auch gerne ins Ausland. Solche Reisen sind schon echte Studienreisen. Neben den Eindrücken in einem fremden Land und der Sprache müssen Klassenfahrten ins Ausland im Vorfeld intensiver vorbereitet werden.

Gerade bei Reisen ins Ausland sollte man immer einen Puffer im Rücken haben. Schließlich kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren, sei es etwa, dass Anschlüsse nicht erreicht werden und eine etwaige Umbuchung dann Kosten verursacht. Oder es muss eine Sicherheitsleistung beim Check-in im Hostel oder der Jugendherberge hinterlegt werden. Minderjährige Jugendliche haben dabei nur in den wenigsten Fällen größere Summen bei sich, die sie für die Klasse vorauslegen könnten und Kreditkarten besitzen sie meistens auch noch nicht. Daher sind die begleitenden Eltern und Lehrkräfte bei plötzlich auftretenden finanziellen Belastungen auf der Klassenreise gefragt. Da nicht alle Eltern oder Lehrer über unbegrenzte Mittel verfügen, können beim Einspringen für die gesamte Schulklasse schnell Limits erreicht sein, etwa auf der Kreditkarte. Die beste Lösung ist es daher ein Klassenkassenkonto schon im Vorfeld abzuschließen.

Klassenkasse per Online-Banking verwalten

In einer Sitzung sollten Eltern und der Klassenlehrer klären, wer das Klassenkassenkonto einrichten, verwalten und Zugriff darauf haben soll. Die Kosten für das Klassenkassenkonto sollten so gering wie möglich ausfallen, daher kommen vor allem kostenlose Girokonten ohne Bedingungen in Betracht. Um die volle Flexibilität der Klasse auf Reisen zu gewährleisten, sollten zum Konto eine kostenlose Girokarte und eine kostenlose Kreditkarte gehören. Auch weitere Karten zum Konto, etwa für weitere Zugriffsberechtigte, sollten möglichst kostenfrei oder günstig sein. Konten mit Gehaltseingang als Bedingung kommen keinesfalls als Klassenkassenkonto in Betracht, da hier ja immer nur die Gelder der Eltern für konkrete Unternehmungen der Kinder eingehen und dann direkt zur Reisebuchung oder sonstigen Buchung verwendet werden. Vergleichen Sie jetzt die Konditionen von Klassenkassenkonten mithilfe unseres Vergleichsrechners.

Tags:

admin

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.