Deutsche Bank Geschäftskonten

Über Deutsche Bank

Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank spricht als größte deutsche Bank mit internationaler Bedeutung Privat- und Firmenkunden gleichermaßen an. Sie tritt als Filialbank mit einem breiten Online-Banking-Angebot auf und ist damit für Kunden geeignet, die ihre Bankgeschäfte überwiegend online abwickeln wollen. Um diesen Service vor Ort zu leisten, unterhält die Bank Filialen in allen größeren Städten und Ortschaften in ganz Deutschland.

Kostenpflichtige Girokonten für jeden Bedarf

Die Deutsche Bank bietet für Privatkunden drei Girokonten an. Wer ein Deutsche Bank Konto eröffnen will, muss auf ein kostenpflichtiges Konto zurückgreifen. Das BestKonto kostet 9,99 Euro monatlich, im Preis abgedeckt sind Online- und Telefon-Banking sowie die beleglose Kontoführung und die Durchführung von Belegüberweisungen. Die Deutsche Bank Card kann als Partnerkarte ausgegeben werden wie auch die zugehörige MasterCard Gold. Eine Auslandskrankenversicherung ist als Leistung integriert, die Abhebung von Bargeld weltweit ist kostenfrei möglich. Das AktivKonto spricht Kunden an, die überwiegend Online-Banking nutzen. Sie zahlen für das Online- und Telefon-Banking 4,99 Euro pro Monat, eine Kontokarte ist im Preis enthalten. Eine Kreditkarte kann kostenpflichtig ausgestellt werden, für Belegüberweisungen fallen Gebühren an. Die Abhebung von Bargeld ist weltweit in über 30 Länder kostenfrei möglich. Für junge Kunden wie Schüler, Studierende und Auszubildende ist das Junge Konto gedacht. Wer dieses Deutsche Bank Konto eröffnet, profitiert von einer kostenfreien Online- und Telefon-Kontoführung. Belegüberweisungen werden ab dem 18. Lebensjahr kostenpflichtig, eine Kreditkarte kann gebührenpflichtig ausgestellt werden. Wer dieses Deutsche Bank Konto eröffnen will, erhält eine Guthabenverzinsung und kann in mehr als 30 Ländern weltweit kostenfrei Bargeld am Automaten abheben.

Die größte deutsche Bank für Privat- und Firmenkunden

Die Deutsche Bank spricht mit ihrem breiten Angebot an Bankdienstleistungen Privat- und Firmenkunden ebenso an wie Großkunden oder private und institutionelle Investoren. Zum Angebot gehört ein Tages- und Festgeld ebenso wie ein breites Wertpapier-, Aktien- und Fondsangebot. Unter dem Namen maxblue bietet die Deutsche Bank einen Online-Broker für private Anleger an, die ihre Investments selbst aktiv managen wollen und die von den Bewegungen an den Finanzmärkten profitieren wollen.

Vielfältige Auszeichnungen für vielfältige Produkte

Die Anlageberatung der Deutschen Bank wurde im Dezember 2014 von Handelsblatt und dem Analysehaus S.W.I. Finance mit Bestnoten bewertet. Im Oktober 2014 wurde die Deutsche Bank von der PASS Consulting Group als beste Filialbank bewertet, maxblue erhielt den Titel des besten Online-Brokers. Im Mai 2014 hat die Zeitschrift €uro eine Auszeichnung für die Beratung rund um Vorsorge und Vermögensaufbau verliehen.

Bewertungen