Kontoarten

Girokonto

Egal ob als Gehaltskonto, Gemeinschaftskonto, Haushaltskonto oder als Zweitkonto – ein Girokonto ist heutzutage unverzichtbar. Über ein modernes Girokonto werden heute nahezu alle Finanztransaktionen abgewickelt.

Tagesgeldkonto

Sparbuch mit Niedrigzinsen ade! Mit einem Tagesgeldkonto einmalig oder regelmäßig Geld sicher ansparen und von starken Zinsen profitieren. Ein Tagesgeld bietet zudem die tägliche Verfügbarkeit der Einlagen.

Festgeldkonto

Die Investition in Festgeldkonten zählt mit zu den beliebtesten Geldanlagen in Deutschland. Kein Wunder; das Festgeld überzeugt mit attraktiver Guthabenverzinsung und Sicherheit durch die Einlagensicherung des jeweiligen Landes.

Depotkonto

Die Teihabe am dynamischen Aktienmarkt ist mit der Einrichtung eines Depotkontos ganz einfach möglich. Mit diesem Wertpapierdepot werden die gekauften Aktien, Anleihen und weitere Papiere aus dem börslichen und außerbörslichen Direkthandel verwaltet, sowie Käufe und Verkäufe als sogenannte Order ausgeführt.

Kreditkartenkonto

Kreditkarten sind nicht nur als Zugabe zum Girokonto zu haben, sondern auch als separate Kreditkartenkonten. Mitunter bieten solche Kreditkartenkonten einige Extras und Serviceleistungen, wie Guthabenverzinsung und zinslose Darlehen.
Bewertungen